Fussball

Medien: Rapid Wien holt Srdjan Grahovac zurück

Von SPOX Österreich
Grahovac wechselte Mitte März nach Astana
© GEPA

Rapid Wien steht vor dem ersten Winter-Transfer. Und dabei handelt es sich um einen alten Bekannten: Wie der Kurier berichtet, steht Srdjan Grahovac vor einer Rückkehr nach Hütteldorf.

"Grahovac ist ein sehr interessanter Spieler, der von Trainer Didi Kühbauer sehr geschätzt wird", sagt Sportdirektor Fredy Bickel.

Der 26-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselte im März 2017 für rund 700.000 Euro von Rapid zu Astana. Von den Kasachen wurde Grahovac zeitweise an HNK Rijeka verliehen. Zurückkehren würde der Bosnier ablösefrei.

Laut Kurier wird Grahovac bereits als Vorgriff für die kommende Saison gesehen - denn im Sommer könnte Dejan Ljubicic lukrativ verkauft werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung