Red Bull Salzburg verpflichtet Ousmane Diakite

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 26.07.2018 | 10:20 Uhr
Ousmane Diakite heuert bei den Bullen an
© Red Bull Salzburg

Red Bull Salzburg hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Der 18-jährige Malier Ousmane Diakite wechselt von Yeelen Olympique zu den Salzburgern und unterschreibt bis 31. Mai 2023.

Der Mittelfeldmann ist aktueller U20-Teamspieler und hat sich mit diesem Team kürzlich für den U20-Africa Cup qualifiziert. Diakite wird vorerst als Kooperationsspieler für den FC Liefering einsetzbar sein.

"Ich bin sehr glücklich, nun einen Profivertrag in Salzburg unterschrieben zu haben. Der FC Red Bull Salzburg ist ein besonderer Klub, in dem ich mich gut entwickeln kann. Ich möchte das Beste aus mir herausholen und werde sowohl im Training als auch in den Spielen alles geben, um das bestmögliche Niveau zu erreichen. Mittelfristig möchte ich den Sprung in den Bundesliga-Kader schaffen und alles erreichen, was möglich ist", so Dikite in einer Aussendung der Salzburger.

Nach Amadou Haidara und Diadie Samassékou, Mamby Koita, Sekou Koita und Mohamed Camara ist Diakite bereits der sechste Malier der aktuell bei Red Bull unter Vertrag steht.

Red Bull Salzburg: Die fixierten Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Zlatko JunuzovicMittelfeldWerder Bermenablösefrei30.06.2021
Jasper van der WerffInnenverteidigerFC St. Gallen800.000 Euro30.06.2022
Kilian LudwigAußenverteidigerRB Leipzig?31.05.2022
Karim AdeyemiAngreiferSpVgg Unterhaching?31.05.2021
Jerome OngueneInnenverteidigerVfB Stuttgart?31.05.2022
Abdourahmane BarryDefensivallrounderParis Saint-Germainablösefrei31.05.2023
Darko TodorovicRechtsverteidigerSloboda Tuzla?31. Mai 2023
Ousmane DiakiteMittelfeldYeelen Olympique?31. Mai 2023
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung