Fussball

Olympique Lyon beobachtet Diadie Samassekou von Red Bull Salzburg

Von SPOX Österreich
Samassekou spielte in der vergangen Saison in der Europa League groß auf.
© GEPA

Olympique Lyon hat ein Auge auf einen Kicker aus der österreichischen Bundesliga geworfen. Die Franzosen sollen an Diadie Samassekou vom FC Red Bull Salzburg interessiert sein.

Wie die französische L'Equipe berichtet, ist der Verein aus der Ligue 1 auf der Suche nach Verstärkung für das defensive Mittelfeld. Mit Lucas Tousart hat Lyon zwar einen starken Sechser in den eigenen Reihen, doch Samassekou soll für mehr Tiefe im Kader sorgen.

Der 22-Jährige steht in Salzburg noch bis Sommer 2019 unter Vertrag und konnte sich in der vergangen Saison vor allem in der UEFA Europa League ins Rampenlicht spielen.

Der Mann aus Mali, der vor drei Jahren zum FC Liefering nach Österreich wechselte, stand in der abgelaufenen Spielzeit in 50 Pflichtspielen auf dem Platz. Beim souveränen 6:0-Sieg in der ersten Runde des ÖFB-Cups am Sonntag beim ASKÖ Oedt spielte Samassekou durch.

Diese Spieler verlassen die roten Bullen

SpielerPositionaufnehmend. VereinAblöseVertrag bis
Dimitri OberlinStürmerFC Basel4,1 Millionen Euro30.06.2022
Valon BerishaMittelfeldLazio Rom7,5 Millionen Euro30.06.2023
Marco DjuricinStürmerGrasshoppers?30.06.2020
Mërgim BerishaStürmerMagdeburgLeihe30.06.2019
David AtangaFlügelspielerGreuther FürthLeihe30.06.2019
IgorInnenverteidigerAustria WienLeihe30.06.2019
Stefan StanglLinksverteidiger---
Youba DiarraZentrales MittelfeldTSV HartbergLeihe30.06.2019
Majeed AshimeruZentrales MittelfeldSt. GallenLeihe30.06.2019
Mathias HonsakLinkes MittelfeldHolstein KielLeihe30.06.2019
Duje Caleta-CarInnenverteidigerOlympique Marseille?30.06.2023
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung