Fussball

FC Admira Wacker schnappt sich Marco Sahanek vom Floridsdorfer AC

Von SPOX Österreich
Sahanek spielt künftig für die Admira.
© Admira

Die Admira hat sich die Dienste von Marco Sahanek gesichert. Der Offensivspieler kommt vom Zweitligisten Floridsdorfer AC, über die Ablösesumme sowie die Vertragslaufzeit wurden keine Details bekanntgegeben.

"Ich musste nicht lange überlegen, als ich vom Interesse der Admira erfuhr", wird Sahanek auf der Homepage des Europacup-Starters zitiert. "Ich kenne auch Trainer Ernst Baumeister schon länger und deshalb freut es mich sehr, dass mein Weg mich zurück zur Admira führt."

Der 28-Jährige spielte bereits im Nachwuchs der Admira und kam zwischen 2008 und 2010 zu sechs Einsätzen für die Kampfmannschaft. Seit 2016 stand Sahanek beim FAC unter Vertrag, im vergangenen Herbst spielte er für ein halbes Jahr bei Hibernians FC auf Malta. Dort spielte er gar in der Champions-League-Qualifikation gegen Red Bull Salzburg, unterlag aber sowohl im Hin- als auch im Rückspiel mit 0:3.

"Marco hat in den letzten Jahren eine Menge Erfahrung bei zahlreichen Stationen, sogar im Ausland, sammeln können", sagte Admira-Manager Amir Shapourzadeh. "Davon kann und soll unser junger Kader ebenso profitieren wie von der Vielseitigkeit, die Marco mitbringt. Wir sind davon überzeugt, dass er sich in der höchsten österreichischen Liga beweisen wird."

In der vergangenen Saison kam Sahanek insgesamt auf 33 Einsätze, in denen er fünf Tore und zehn Assists verzeichnete. Meist wurde er dabei im offensiven Mittelfeld aufgeboten, in Floridsdorf besetzte er aber zeitweise auch die rechte Angriffseite.

Termine der Europa-League-Qualifikation

RundeAuslosungHinspielRückspiel
120. Juni12. Juli19. Juli
220. Juni26. Juli2. August
323. Juli9. August16. August
Playoff6. August23. August30. August
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung