Sturm Graz: Marc Andre Schmerböck wechselt zum Wolfsberger AC

Von SPOX Österreich
Freitag, 18.05.2018 | 14:05 Uhr
Marc Andre Schmerböck übersiedelt über die Pack
© GEPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach 72 Spielen für den SK Sturm Graz wechselt Marc Schmerböck mit Beginn der nächsten Saison fix zum Wolfsberger AC, wo er bereits in der Spielzeit 2015/16 leihweise tätig war.

Neun Tore und 10 Assists in der Bundesliga und ein Tor im ÖFB Cup für die Schwarz-Weißen stehen auf Schmerböcks Haben-Seite. In der heurigen Saison krönte er die Zeit bei seinem Heimatverein mit den Cupsieg und dem Vizemeistertitel. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Beim SK Sturm habe ich die Möglichkeit erhalten meinen Traumberuf des Fußballprofi zu erlernen. Ich habe hier eine tolle Zeit verbracht. Dafür möchte ich mich beim Verein und den Fans herzlich bedanken. Jetzt ist es Zeit für eine neue Herausforderung", sagt Schmerböck in einer Aussendung der Grazer.

Die Titelsammlung von Sturm Graz

BewerbJahr
Meister1998, 1999, 2011
Cup-Sieger1996, 1997, 1999, 2010, 2018
Supercup-Sieger1996, 1998, 1999
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung