Sturm-Trainer Heiko Vogel zur Champions-League-Quali: "Basel würde ich schon nehmen"

Von SPOX Österreich
Freitag, 18.05.2018 | 08:54 Uhr
Sturm bejubelt den Vizemeistertitel
© GEPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nachdem Atletico Madrid sich im Finale der Europa League gegen Olympique Marseille durchsetzte, stehen die möglichen Gegner des SK Sturm in der Qualifikation der Champions League fest. Die Grazer, die in der kommenden Saison in der zweiten Quali-Runde einsteigen, können nur auf den FC Basel oder auf FC Basel oder auf Ajax Amsterdam treffen.

Am 24. oder 25. Juli steigt für Sturm das Hinspiel, am 31. Juli oder 1. August fällt die Entscheidung. Im Falle eines Scheiterns in der Champions League würde auf die Blackies ein Platz in der dritten EL-Quali-Runde warten.

Ein attraktives Hammerlos für die Grazer - aber wohl nicht unlösbar. Ajax Amsterdam scheiterte in der jüngeren Vergangenheit in europäischen Bewerben an Red Bull Salzburg und Rapid Wien und der FC Basel musste im vergangenen Jahr etwas an Dominanz einbüßen - 13 Punkte beträgt der Rückstand auf Meister Bern.

"Basel würde ich schon nehmen. Aber bitte, sportlich gesehen, keine Holländer", scherzte Sturm-Trainer Heiko Vogel am Donnerstag, als die Grazer Gewissheit hatten. "Wir werden, egal gegen wen es geht, zwei sehr gute Tage brauchen, das ist klar. Aber wir haben sicher die Möglichkeiten, die Spiele zu unseren Gunsten zu entscheiden. Angst brauchen wir vor gar niemandem zu haben. Das haben wir schon im Cupfinale gezeigt, wo wir schon ein bisserl der Außenseiter waren", konstatierte Jakob Jantscher in der Kleinen Zeitung.

Und Günter Kreissl weiß: "Diese zwei Mannschaften zählen zur absoluten Topkategorie in Europa. Sportlich sind beide über uns zu stellen, unser Ziel muss es trotzdem sein, die Duelle siegreich zu gestalten. Wir sind, was die Entwicklung und das Momentum angeht, schon über einen längeren Zeitraum auf einem sehr guten Weg. "

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung