Zieht es Red Bull Salzburgs Duje Caleta-Car nach Moskau?

Von SPOX Österreich
Dienstag, 22.05.2018 | 16:06 Uhr
Duje Caleta-Car
© GEPA

Jährlich grüßt bei Meister Salzburg das Murmeltier. Nach der fünften Meisterparty in Folge gilt es neuerlich, die Mannschaft bestmöglich zusammenzuhalten. Mehrere Leistungsträger könnten den Club im Sommer ins Ausland verlassen. Im Spotlight: Innenverteidiger Duje Caleta-Car.

Der vielleicht künftige kroatische Teamspieler, der es in den erweiterten WM-Kader schaffte, soll bei Russlands Meister Lok Moskau ganz oben auf dem Wunschzettel stehen. Auch Stadtrivale Spartak Moskau will den 21-Jährigen unbedingt, wenn es nach Ex-Krone-Sportjournalist Peter Linden geht.

Duje Caleta-Car bald in Russland?

Bei Spartak könnte Caleta-Car den vom SSC Napoli geliehenen serbischen Teamkicker Nikola Maksimovic ersetzen, dessen Leihe im Sommer endet und der die in ihn gesetzten Erwartungen nie wirklich erfüllen konnte. Für Caleta-Car müssten die Russen allerdings einiges hinblättern: der baumlange Innenverteidiger besitzt ein gültiges Arbeitspapier bis 2021, von einer Ausstiegsklausel ist nichts bekannt.

Die Salzburger müssen sich aber auf einen Aderlass einstellen: neben Caleta-Car sind auch Samassekou, Berisha, Hee-Chan Hwang und Stürmer Munas Dabbur heiß gehandelte Aktien auf dem Transfermarkt. Mit Zlatko Junuzovic, Jasper van der Weerf und dem von Mattersburg wieder zurückkehrenden Smail Prevljak nimmt Salzburgs Kader aber auch jetzt schon für die kommende Spielzeit ordentliche Formen an.

Kroatiens WM-Spielplan mit Duje Caleta-Car?

DatumUhrzeitGegner
16. Juni21:00Nigeria
21. Juni20:00Argentinien
26. Juni20:00Island
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung