Fussball

Austria-Fans heizen Team vor WAC-Spiel ein

Von SPOX Österreich
Die Fans der Austria machen ihre Mannschaft heiß für das Duell mit dem WAC
© Facebook/FK Austria Wien

Nach dem Trainerwechsel von Thorsten Fink zu Thomas Letsch soll sich der Erfolg bei der Austria wieder einstellen. Will man noch ernsthaft in die Europacup-Ränge, muss schon in der ersten Partie unter dem Neo-Coach ein Sieg her.

Bevor am Samstag um 18:30 Uhr der WAC im Happel-Stadion gastiert, stellten die Fans der Veilchen schon einmal klar, wie wichtig dieses Spiel ist. Für die letzte leichte Trainingseinheit der Mannschaft am Samstagvormittag rückte der violette Anhang lautstark und mit bengalischen Feuern ausgestattet an.

Nun müssen die Spieler nachlegen, soll es doch noch in den Europacup gehen. Bei Tabellenplatz sieben und zwölf Punkten Rückstand auf Lokalrivale Rapid bzw. 13 auf die Admira darf man sich keinen Ausrutscher mehr erlauben. Letsch sprach daher auch davon, dass in seinen ersten beiden Spielen nur sechs Punkte zählen. Nächstes Wochenende geht es erneut zuhause gegen St. Pölten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung