FAC-Trainer Thomas Eidler wechselt zum ÖFB

Von APA
Montag, 12.03.2018 | 15:43 Uhr
Eidler künftig sportlicher Leiter der Traineraus- und -fortbildung
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Floridsdorfer AC wird ab sofort nicht mehr von Thomas Eidler trainiert. Der gebürtige Niederösterreicher wird ab 1. April das Amt des sportlichen Leiters der Traineraus- und -fortbildung beim Österreichischen Fußball-Bund übernehmen, wie der Erste-Liga-Club und der ÖFB am Montag bekannt gaben. Eidler, der seit vergangenem Juni Coach des FAC war, wird den Verein deshalb mit Ende März verlassen.

Der 41-Jährige wird dem FAC bis dahin erhalten bleiben, das Amt des Cheftrainers aber nicht mehr ausfüllen. Seinen Nachfolger will der Club zeitnah präsentieren, am Freitag soll der Tabellenachte der zweithöchsten Spielklasse beim FC Liefering schon unter neuer Führung antreten.

"Überraschung ist natürlich groß"

"Die Überraschung ist natürlich sehr groß, denn gerade das Gefüge zwischen Thomas, dem Trainerteam und der Mannschaft war absolut hervorragend", sagte FAC-Geschäftsführer Walter Brand nach der Unterredung mit Eidler. Dieser selbst gab in einer Aussendung an, sich die Entscheidung nicht leicht gemacht zu haben: "Die Chance, als sportlicher Leiter der Traineraus- und -fortbildung beim ÖFB zu beginnen, ist einmalig und bietet sich mir vermutlich kein zweites Mal im Leben."

Beim ÖFB übernimmt Eidler unter der Gesamtleitung von Frauen-Teamchef Dominik Thalhammer die Ausbildung der Trainerinnen und Trainer bis einschließlich des UEFA-A-Diploms. Zu den weiteren Aufgabengebieten zählen Projekte im Bereich Innovation und Entwicklung. "Wir freuen uns, einen ausgewiesenen Experten neu im Team zu haben. Wir sind jetzt sehr gut aufgestellt und wollen der Trainerausbildung weitere Impulse geben", meinte ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung