Fussball

Sturm verzichtet noch auf Edomwonyi und Jantscher

Von SPOX Österreich
Jakob Jantscher

Obwohl die Neuzugänge Bright Edomwonyi und Jakob Jantscher seit Anfang Woche über die notwendigen Spielberechtigungen verfügen, wird Sturm Graz in der Bundesliga-Partie gegen den Wolfsberger AC wohl noch auf beide verzichten.

"Ich glaube, es ist noch ein bisschen zu früh, beide haben Trainingsrückstand. Ich differenziere jetzt zwischen Bank und Startformation, denn über die Qualität braucht man nicht zu reden, aber man braucht Geduld", erklärt Trainer Heiko Vogel, dass von Beginn an mit keinem der beiden zu rechnen ist.

Je nach Spielverlauf könnte es allerdings sein, dass Jantscher oder Edomwonyi zumindest eingewechselt werden. "Es könnte durchaus sein, dass der eine oder andere im Stadion auftauchen wird", lässt sich Vogel eine Hintertür offen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung