Red Bull Salzburg witzelt über Rapids Dosen-Deal

Von SPOX Österreich
Freitag, 02.02.2018 | 14:09 Uhr
Salzburg fand das Sponsoring witzig
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Am Freitagvormittag verkündete Rapid Wien die Zusammenarbeit mit einem neuen Sponsor aus Salzburg: In Zukunft wird "Silberpfeil Energy Drink für den nötigen Energie-Kick" sorgen, wie in einer Aussendung verkündet wird. Heißt: Den Hütteldorfern Geld überweisen.

Ein Umstand, den Meister Red Bull Salzburg süffisant kommentierte. "Jeder braucht ein VORBILD...", posteten die Bullen unter ein Foto von Andreas Ulmer mit einer Red-Bull-Dose in der Hand. Inklusive Hashtag #SCR2018 und #SKRapidWien. Ein kleiner Seitenhieb, der am 4. März am Spielfeld ausgetragen werden kann. Dann trifft Rapid auswärts auf die Salzburger.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung