Fussball

Franco Fodas erste ÖFB-Startelf steht fest

Von SPOX Österreich
Franco Foda gibt für das Testspiel Österreich gegen Uruguay die Richtung vor
© GEPA

Die erste Startelf von Franco Foda als Teamchef des österreichischen Fußball-Nationalteams steht fest. Der Deutsche schickt im Testspiel gegen Uruguay (Hier geht's zum SPOX-Liveticker) folgende elf Spieler auf das Feld.

Heinz Lindner; Moritz Bauer, Aleksandar Dragovic, Kevin Danso, Andreas Ulmer; Julian Baumgartlinger, Florian Grillitsch; Marcel Sabitzer, Marko Arnautovic, Florian Kainz; Guido Burgstaller.

Überraschend kommt vor allem die Nominierung von Salzburg-Profi Ulmer, der unter Foda-Vorgänger Marcel Koller am Abstellgleis stand. Auch die Systemfrage ist mit dieser Startelf vorerst geklärt. Da mit Kevin Danso und Aleksandar Dragovic nur zwei Innenverteidiger von Beginn an spielen, verzichtet Foda wohl auf die Dreierkette, mit der er Sturm zuletzt auf den Erfolgsweg brachte.

Uruguay mit Cavani

Stattdessen deutet die Aufstellung auf ein 4-2-3-1 oder ein 4-4-2 hin. Mit Ausnahme von Ulmer stehen zudem alle Spieler der Startelf im Ausland unter Vertrag.

Foda-Kollege Oscar Tabarez schickt mit Diego Godin (Atletico) und Edinson Cavani (PSG) zwei absolute Superstars auf das Feld im Happel-Oval. Die Uruguay-Startelf: Martin Silva; Maxi Pereira, Jose Gimenez, Diego Godin, Gaston Silva, Jonathan Urretaviscaya; Giorgian de Arrascaeta, Rodrigo Bentancur, Federico Valverde, Matias Vecino; Edinson Cavani.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung