WAC besiegte neun Admiraner

Von APA
Samstag, 19.08.2017 | 20:41 Uhr
Die Admira wehrte sich tapfer, steht am Ende aber mit leeren Händen da
© GEPA
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der WAC hat den Dosenöffner doch noch gefunden. Die Kärntner rangen am Samstag in der fünften Runde der Fußball-Bundesliga neun Admiraner mit 2:0 (0:0) nieder. Mihret Topcagic und Christopher Wernitznig sorgten für den zweiten Saisonsieg. Die Elf von Trainer Heimo Pfeifenberger zog mit nunmehr sechs Zählern mit der Admira gleich.

Die Admira wehrte sich tapfer, erlebte in Wolfsberg letztlich aber einen Abend zum Vergessen. Maximilian Sax kritisierte eine Gelbe Karte für Teamkollege Daniel Toth anhaltend, und sah von Schiedsrichter Julian Weinberger innerhalb weniger Sekunden Gelb-Rot (29.). Zehn Minuten später flog auch noch Toth nach seinem zweitem Gelb-Foul vom Platz (39.).

Der spätere Matchwinner Topcagic hätte bereits in der ersten Hälfte drei Mal die Führung besorgen können. In der 13. Minute schoss sich der Stürmer nach schöner Vorarbeit von Bernd Gschweidl mit der Ferse unglücklich selbst ans Standbein. Danach setzte der 29-jährige Bosnier einen Kopfball knapp am Tor vorbei und kurz vor der Pause scheiterte er mit einem Schuss aus spitzem Winkel an der linken Stange (42.). Nemanja Rnic setzte den Nachschuss drüber.

Admiras Kampf blieb unbelohnt

Zuvor hatte Admiras Christoph Knasmüllner aus 20 Metern knapp am Tor vorbeigeschossen. Es war die einzige Möglichkeit der Niederösterreicher für lange Zeit. Denn nach dem Seitenwechsel igelten sich die acht verbliebenen Feldspieler etwa 30 Meter vor dem Tor ein - und machten dabei vieles richtig. Wolfsberg lief an, passte und flankte, stets war ein Bein oder Kopf eines Admiraners dazwischen. Bis Daniel Offenbacher am regennassen Rasen aus der Distanz abzog und Admira-Goalie Andreas Leitner den Ball nicht bändigen konnte. Topcagic vollendete die leichte Abstauber-Übung (75.).

Danach riskierte die Admira mehr: Markus Lackner ließ mit einem Heber neben das Tor die erste Topmöglichkeit auf den Lucky Punch aus (78.). Und auch Manuel Maranda hatte mit einem Abschluss aus kurzer Distanz Pech, weil Rnic gerade noch blockte (89.). In der Nachspielzeit vollendete Wernitznig einen Konter mit einem strammen Schuss zum 2:0 (93.).

WAC vs. Admira - alle Daten zum Spiel:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung