Fussball

Brasilianischer Neuzugang beim LASK

Von APA
Bruno wird künftig in Österreichs höchster Spielklasse auf Torjagd gehen

Der LASK bleibt auf dem Transfermarkt umtriebig und hat die Verpflichtung des brasilianischen Offensivspielers Bruno perfekt gemacht.

Der LASK bleibt auf dem Transfermarkt umtriebig. Wie der Bundesliga-Aufsteiger am Dienstag vermeldete, wurde die Offensive mit dem Brasilianer Bruno Felipe Souza Da Silva, kurz Bruno, verstärkt. Der 23-Jährige wechselte vom Erste-Liga-Verein Austria Lustenau nach Linz. Bruno erzielte in der abgelaufenen Saison zehn Tore für die Vorarlberger.

Der gelernte Stürmer kann auch als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt werden. Bruno ist der sechste Neuzugang des LASK in der Sommerpause.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Zuvor hatten die Oberösterreicher bereits Emanuel Pogatetz, James Holland, Gernot Trauner, Thomas Goiginger und Torhüter Alexander Schlager verpflichtet.

Der Steckbrief von Bruno Felipe Souza Da Silva

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung