Hat Fink eine Basel-Ausstiegsklausel?

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 12.04.2017 | 11:20 Uhr
Kehrt Thorsten Fink an seine alte Wirkungsstätte zurück?
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur

Muss sich Austria Wien im Sommer um einen neuen Trainer umsehen? Wie ein Schweizer Medium berichtet, hat der Thorsten Fink eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Diese soll allerdings nur für den FC Basel gelten und genau dort wird er aktuell als neuer Trainer gehandelt.

Der Schweizer Serienmeister FC Basel ist auf der Suche nach einem neuen Trainer und soll laut Medienberichten ein Auge auf Thorsten Fink geworfen haben. Der bei Austria Wien unter Vertrag stehende Deutsche genießt bei seinem Ex-Arbeitgeber einen ausgezeichneten Ruf.

Nun heizte der Blick, der Fink schon am Dienstag zum aussichtsreichsten Kandidat für die Nachfolge von Urs Fischer machte, die Gerüchteküche weiter an. Laut dem Blatt soll der Deutsche eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag haben - aber nur für den FC Basel.

Fink will sich nicht an Spekulationen beteiligen

"Ich bin momentan Austria-Trainer und gehe auf keine Spekulationen ein. Sobald in Basel ein Trainer gesucht wird, bin ich dann immer im Gespräch - wir hatten ja damals gute Erfolge bei Basel", sagte Fink am Dienstag gegenüber Puls 4 und fügte an: "Ich hatte noch keine Kontakte und konzentriere mich auf die Aufgaben mit der Austria, die sind schwer genug. Alles andere wird sich dann ergeben."

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Auch bei der Austria gab man sich ob der Gerüchte gelassen und gab bekannt, dass "keine offizielle Anfrage" für Fink vorliegt. "Er steht bei uns bis 2019 unter Vertrag, wir haben im Herbst in der guten Phase bewusst die Verträge des ganzen Trainerteams verlängert. Das ist Fakt", stellte Sportdirektor Franz Wohlfahrt klar.

Hat Fink in seinem neuen Vertrag eine Ausstiegsklausel?

Fakt ist auch, dass Fink in seinem ersten Austria-Vertrag keine Ausstiegsklausel hatte, aber ist das auch nach der Vertragsverlängerung der Fall? "Mein Ziel war, länger zu bleiben. Darum habe ich den ersten Vertrag ganz ohne Berater gemacht. Beim neuen Arbeitspapier habe ich schon meinen Agenten hinzugezogen. Über die Details möchte ich aber nicht sprechen", erklärte Fink im Dezember gegenüber SPOX.

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Doch folgende Aussage lässt durchaus Raum für Spekulationen bezüglich einer möglichen Ausstiegsklausel: "Trotzdem ist es immer gut, wenn die Fronten, wann man wechseln darf und wann nicht, klar abgesteckt sind."

Neustart bei Basel - mit Fink?

Bei Basel wurde indes ein Neustart eingeläutet. Am Montag hatte der FCB bekannt gegeben, sich trotz der bevorstehenden Titelverteidigung in der Meisterschaft von Fischer trennen zu wollen. Die Entscheidung fiel im Rahmen des bevorstehenden Umbruchs und der Umsetzung des Konzepts der neuen Vereinsführung.

So sind die Schweizer Ex-Teamstürmer Marco Streller und Alex Frei künftig für die sportlichen Belange im Klub zuständig. Das Duo spielte einst unter Fink erfolgreich für den FC Basel. Von 2009 bis 2011 betreute Fink den Verein, ehe er vom Hamburger SV abgeworben wurde. Basels neuer Sportchef Streller sagte damals über den Abgang seines Trainers: "Für mich ist fast eine Welt zusammengebrochen."

Der Steckbrief von Thorsten Fink

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung