Fussball

Salzburg verleiht Goalie nach Brasilien

Von APA
Airton soll in seiner Heimat Spielpraxis sammeln

Red Bull Salzburg hat den 22-jährigen Schlussmann Airton an Schwesternklub Red Bull Brasil verliehen.

Der brasilianische Torhüter Airton ist von Fußball-Meister Red Bull Salzburg bis Jahresende an Red Bull Brasil verliehen worden. Der 22-jährige, der in Salzburg noch einen Vertrag bis Sommer 2020 hat, war über neun Einsätze für den Red-Bull-Partnerclub FC Liefering nicht hinausgekommen und soll nun in seiner Heimat Spielpraxis sammeln.

Der Steckbrief von Airton

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung