Fussball

Neuzugang bei Austria Wien

Von SPOX Österreich
Mit Marko Pejic hat Austria Wien einen Perspektivspieler verpflichtet

Austria Wien vermeldet am letzten Tag des Transferfensters die Verpflichtung des 21-jährigen Marko Pejic. Der Kroate wechselt von Hajduk Split zu den Veilchen.

Die Spatzen pfiffen es in den letzten Tagen schon von den Dächern, nun ist es amtlich: Nach den Abgängen von Richard Windbichler und Patrizio Stronati vermeldet Austria Wien mit Marko Pejic einen Neuzugang. Der 21-jährige Kroate kommt von Hajduk Split, ist ein linker Außenbahnspieler, der ebenso als Sechser oder Achter spielen kann.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

"Wir sehen diesen Transfer als eine langfristige Planung. Pejic hat bereits einige Spiele in den kroatischen Nachwuchs-Nationalteams gemacht und ist ein Mann mit Perspektive. Er passt wirtschaftlich sowie aufgrund seines Entwicklungspotenzials und seines Charakters sehr gut zu unserem Anforderungsprofil", erklärt Sportdirektor Franz Wohlfahrt.

Pejic wurde bei Dinamo Zagreb ausgebildet. Bei Hajduk stand er im vergangenen Herbst in fünf Pflichtspielen auf dem Rasen. Bei der Austria sollte er der einzige Zugang in der Wintertransferzeit sein.

Der Steckbrief von Marko Pejic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung