Fussball

Neuzugang bei Veilchen ante portas

Von SPOX Österreich
Franz Wohlfahrt kündigt eine Neuverpflichtung an

Austria Wien steht kurz vor der Verpflichtung eines neuen Spielers. Das bestätigt Sportdirektor Franz Wohlfahrt im Gespräch mit SPOX. Der Linksfuß wird als Verstärkung für das Mittelfeld geholt.

"Wir werden noch einen jungen Spieler mit Zukunftsperspektive holen", verrät Wohlfahrt. Der Transfer steht kurz vor der offiziellen Bekanntgabe. Bei dem Spieler handelt es sich um einen Legionär, der im zentralen Mittelfeld sowohl als Sechser oder Achter zum Einsatz kommen kann. "Ich kenne ihn seit drei Jahren. Er hat bei uns schon einmal ein Probetraining absolviert."

Mit dem Neuzugang will sich Wohlfahrt schon für die Transferzeit im Sommer rüsten. Dann läuft der Vertrag von Ognjen Vukojevic aus. Der defensiven Mittelfeldspieler gilt als Großverdiener bei den Veilchen, dessen Abgang nicht überraschend käme. Bis zum Saisonende soll der neue Kicker Spielpraxis bei den Amateuren sammeln. "Er wird noch ein bisschen Zeit brauchen, bis er ein Thema für die Startelf ist. Diese Zeit geben wir ihm aber", so Wohlfahrt.

Der Austria-Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung