Fussball

Offiziell: Christian Fuchs verlängert bei Leicester City

Von SPOX Österreich
Christian Fuchs
© GEPA

Jetzt ist es auch offiziell: Christian Fuchs' Wechsel in die MLS ist vorerst aufgeschoben. Der Österreicher verlängert seinen Vertrag bei Leicester City in der Premier League um ein weiteres Jahr.

Der 33-Jährige absolvierte für Leicester seit seinem Wechsel von Schalke 04 96 Premier-League-Spiele und holte mit den "Foxes" die englische Meisterschaft. Nun hängt Fuchs in Leicester eine fünfte Saison an.

"Ich bin über den neuen Einjahresvertrag begeistert", sagt Fuchs. "Es brechen spannende Zeiten an, wir bekommen ein neues Trainingszentrum und fantastische Talente klopfen an. Unser Ziel ist es, guten Fußball zu spielen und uns zu entwickeln. Der Klub war so großartig zu mir und jetzt möchte ich etwas zurückgeben. Ich kann die nächste Saison gar nicht erwarten."

Seit Trainer Brendan Rodgers Leicester übernahm, ist wieder Euphorie spürbar. Zuletzt musste sich Leicester zwar Manchester City mit 0:1 geschlagen geben, zuvor wurde jedoch der FC Arsenal mit 3:0 besiegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung