Fussball

Andreas Weimann fixiert Transfer von Derby County zu Bristol City

Von SPOX Österreich
Weimann heuert bei Bristol an.
© getty

Andreas Weimann hat einen neuen Verein gefunden. Der 26-Jährige verlässt nach drei Jahren Derby County und wechselt zum Ligakonkurrenten Bristol City. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, Weimann unterschreibt einen Vertrag über drei Jahre.

Zudem haben die Robins, wie Bristol City FC noch genannt wird, eine Option, den Vertrag für ein weiteres Jahr zu verlängern.

"Wir sind höchst erfreut, dass Andreas unser Team verstärkt", sagte Bristol-Coach Lee Johnson. "Er ist ein guter Spieler mit viel Erfahrung. Sein Einsatz ist einmalig und mit seinem Know-How kann er unsere Gruppe vorantreiben."

Auch über die Rolle Weimanns im System von Bristol verlor der Trainer ein paar Worte: "Wir holen ihn primär als Stoßstürmer, er kann aber auch auf den Flügeln spielen, wenn es notwendig ist. Mit seinen Fähigkeiten wird er unseren Kader auf jeden Fall verstärken. Er wird kein Problem haben, sich bei unseren vier vorhandenen Stürmern gut einzuleben."

Weimann bestritt für Aston Villa über 100 Spiele in der Premier League, in den vergangenen Jahren war er für Derby und Wolverhampton in der Championship tätig. Bristol belegte in der vergangenen Saison mit 67 Punkten den elften Platz, fünf Ränge hinter Derby County.

Andreas Weimann: Leistungsdaten

VereinSpieleToreAssists
Derby County8996
Aston Villa1292414
FC Watford2242
Wolverhampton Wanderers2132
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung