Fussball

Alexander Gorgon gewinnt mit Rijeka kroatischen Cup

Von APA
In der Europa League traf Gorgon 2017 mit Rijeka auf seinen Ex-Verein Austria Wien.
© GEPA

Ex-Austrianer Alexander Gorgon hat mit seinem Club Rijeka am Mittwoch den kroatischen Cup gegen Dinamo Zagreb gewonnen.

Rijeka siegte im Endspiel gegen den vom früheren "Veilchen"-Coach Nenad Bjelica betreuten Meister Dinamo Zagreb 3:1, Gorgon wurde in Minute 80 eingewechselt. Der 30-Jährige war zuletzt nach einer Fuß-OP außer Gefecht. Bei den Verlierern spielte Emir Dilaver durch, sein ehemaliger Austria-Clubkollege Marin Leovac wurde in der 46. Minute eingetauscht.

Der Wiener Gorgon verbrachte seine gesamte Laufbahn, bis zum Transfer nach Kroatien im Sommer 2016, bei der Austria, eine Rückkehr in die Heimat ist für ihn allerdings derzeit kein Thema. Es ist der zweite Cupsieg für ihn, 2017 holte er mit HNK Rijeka das Double.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung