Janko mit Saisontoren zehn und elf

Von APA, SPOX Österreich
Sonntag, 26.02.2017 | 16:50 Uhr
Marc Janko traf beim 3:1 des FC Basel gegen Luzern doppelt
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Marc Janko hat am Sonntag in der Schweizer Super League seine Saisontore zehn und elf erzielt. Der ÖFB-Teamstürmer traf bei Basels 3:1-Heimsieg über Luzern zum zwischenzeitlichen 2:0 und markierte den Endstand.

Nach dem Führungstreffer von Marek Suchy traf Janko in der 34. Minute zum 2:0, unmittelbar danach kamen die Gäste aus Luzern allerdings zum Anschlusstreffer. Rund zehn Minuten vor dem Ende war der Österreicher erneut zur Stelle und fixierte den Heimsieg endgültig.

Basel führt die Tabelle nach 22 Runden mit 17 Punkten Vorsprung auf Young Boys Bern, mit Trainer Adi Hütter und Thorsten Schick, an, Janko liegt in der Torschützenliste mit elf Treffern auf dem vierten Platz.

Der FC Basel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung