Fussball

Janko: "Der WM-Zug ist noch nicht abgefahren"

Von SPOX Österreich
Goalgetter Marc Janko hat den Traum von der WM noch nicht aufgegeben
© GEPA

Jetzt im neuen ÖFB CORNER: Warum 2016 für den ÖFB ein Rekordjahr war, ÖFB-Präsident Leo Windtner im großen Interview und Marc Janko spricht über die WM-Chancen des Nationalteams.

"Der WM-Zug ist noch nicht abgefahren", verspricht Marc Janko in der neuen Ausgabe des ÖFB CORNER, dass er und seine ÖFB-Teamkollegen trotz durchwachsener Ergebnisse in der bisherigen WM-Qualifikation so schnell nicht aufgeben werden.

Auch ÖFB-Präsident Leo Windtner glaubt noch an die WM-Chance und spricht im großen Interview über das Nationalstadion, die Frauen-EM und warum er sich noch mal zur Wahl für das höchste Fußball-Amt im Lande stellt.

Außerdem im neuen ÖFB CORNER

  • Leipzigs Durchstarter: Stefan Ilsanker will den Schwung von Leipzig jetzt auch zum Nationalteam mitbringen
  • Das Jahr der Superlative: Warum 2016 ein Rekordjahr in Sachen Zuschauerzahlen, Reichweite und Werbewert war
  • In der Erfolgsspur: Teamspielerin und Potsdam-Legionärin Sarah Zadrazil im Interview über ihr spannendes Jahr 2017
  • "Wir schaffen das Historische": U21-Teamchef Werner Gregoritsch geht voller Elan an seine neue Aufgabe heran
  • Nachwuchshoffnung Arnel Jakupovic: Die heiße Stürmer-Aktie des ÖFB sucht in der Serie A ihr Glück

Das und vieles mehr lest ihr in der neuen Ausgabe des ÖFB CORNER: Das offizielle ÖFB-Magazin - jetzt gleich im Magazinshop bestellen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung