Fussball

Stefan Ilsanker bei Leipzig auf dem Abstellgleis

Von SPOX Österreich
Stefan Ilsanker kam zuletzt selten zum Einsatz.
© GEPA

Stefan Ilsanker kam in dieser Saison in der Bundesliga 17 Mal für RB Leipzig zum Einsatz, sein letztes Bundesligaspiel absolvierte er allerdings Anfang März. Die letzten sechs Spiele war er nicht im Kader oder saß auf der Bank.

Der 29-Jährige Mittelfeldspieler, dessen Vertrag noch bis 2020 läuft, soll laut kicker möglicherweise vor dem Abschied bei RB Leipzig stehen, da er sportlich den Anschluss verloren habe. Sein letztes Spiel für Leipzig bestritt er im DFB-Pokal-Viertelfinale Anfang April.

Der Leipziger Red-Bull-Klub steht mit acht Punkten Vorsprung auf den Vierten Eintracht Frankfurt am dritten Tabellenrang und trifft am Samstag in der 31. Runde auf den SC Freiburg (13.).

Stefan Ilsanker absolvierte für RB Leipzig bisher 122 Spiele und verbuchte ein Tor und vier Assists. Der Salzburger wechselte im Sommer 2015 um drei Millionen Euro von Red Bull Salzburg nach Leipzig. Für die Salzburger bestritt er 130 Spiele und kann 16 Scorerpunkte vorweisen. In Österreich holte er mit den Bullen 2014 und 2015 das Double.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung