Eishockey

EBEL: Vienna Capitals gewannen Auftaktschlager gegen Black Wings Linz

Von APA
Freitag, 14.09.2018 | 22:26 Uhr
Vienna Capitals
© GEPA

Die Vienna Capitals haben den Auftaktschlager der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) bei den Black Wings Linz nach Penaltyschießen mit 3:2 gewonnen. Den zweiten Schlager des Abends entschied der KAC beim Finalisten der vergangenen Saison, Red Bull Salzburg, mit 4:2 für sich.

Der Villacher SV gewann zuhause gegen Znojmo in der Verlängerung mit 4:3. Dornbirn setzte sich in Innsbruck ebenfalls nach Verlängerung mit dem gleichen Resultat durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung