Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Rekord-Vertrag! Pittsburgh Steelers einigen sich mit T.J. Watt

Von SPOX
Pass-Rusher T.J. Watt bleibt den Pittsburgh Steelers erhalten.

Die Pittsburgh Steelers und T.J. Watt haben die Last-Minute-Einigung erzielt: Die Steelers verständigten sich mit ihrem Star-Pass-Rusher auf einen neuen Vertrag - welcher Watt zum bestbezahlten Verteidiger aller Zeiten macht.

Watt unterschreibt in Pittsburgh eine Vertragsverlängerung um vier Jahre und 112 Millionen Dollar, davon sollen 80 Millionen Dollar vollständig garantiert sein. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt in Höhe von 28 Millionen Dollar ist Watt der bestbezahlte Verteidiger in der NFL.

Die Garantie-Summe markiert aus Steelers-Sicht ein enormes Entgegenkommen, derartige Garantien hat das Team bislang so nicht herausgegeben. Zumeist garantieren die Steelers lediglich den Unterschriftsbonus und höchstens eine geringe Summe noch zusätzlich, um maximale Flexibilität zu wahren. Das ist hier ganz eindeutig nicht der Fall.

Dennoch hatte sich der Deal über die letzten Wochen zur Hängepartie entwickelt - bis zu dem Punkt, an dem unklar war, ob Watt beim Auftaktspiel gegen die Buffalo Bills mitwirken würde.

Diese Sorgen sind jetzt vom Tisch; wenngleich es angeblich Watt selbst war, der schließlich seine Berater überstimmte und den Deal akzeptierte.

ESPN-Insider Adam Schefter vermeldete, dass Watts Berater der Meinung waren, dass er noch mehr Geld herausschlagen könnte, Watt soll schließlich aber den Steelers mitgeteilt haben, dass er das Angebot annimmt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung