Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Free Agency: Chicago Bears verpflichten Quarterback Andy Dalton

Von SPOX
Die Chicago Bears haben Andy Dalton als ihren Quarterback für die kommende Saison verpflichtet.

Die Chicago Bears haben ihren Quarterback für 2021 gefunden: Andy Dalton hat sich mit den Bears auf einen Einjahresvertrag verständigt.

Der Deal beläuft sich übereinstimmenden Berichten zufolge auf zehn Millionen Dollar und kann maximal 13 Millionen Dollar wert sein.

Dalton tritt damit das Erbe von Mitch Trubisky an, den die Bears zuvor als Free Agent auf den Markt entlassen hatten. In der vergangenen Saison sprang Dalton in Dallas ein, nachdem sich Dak Prescott verletzt hatte. In elf Spielen legte er 2.170 Yards, 14 Touchdowns und elf Interceptions auf.

In Chicago liegt es nun an ihm, die Offense von Coach Matt Nagy möglichst effizient umzusetzen. Dafür wird es für die Bears essenziell wichtig sein, Allen Robinson im Team zu halten. Bislang hat der Nummer-1-Receiver seinen Franchise Tag nicht unterzeichnet. Denn für Nagy, genau wie für Ryan Pace, könnte es das letzte Jahr bei den Bears werden, sollte die Saison eine Enttäuschung werden.

Und Dalton war dafür auch nicht die erste Option. ESPN-Insider Adam Schefter berichtet zusätzlich, dass die Bears wie zuletzt bereits kolportiert wurde tatsächlich aggressiv versucht haben, einen Trade für Seahawks-Quarterback Russell Wilson in die Wege zu leiten. Seattle teilte Chicago letztlich allerdings mit, dass ein solcher Trade aktuell keine Option ist.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung