Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: San Francisco 49ers halten Left Tackle Trent Williams

Von SPOX
Trent Williams bleibt den San Francisco 49ers erhalten.

Die San Francisco 49ers haben sich mit Left Tackle Trent Williams auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der Spieler selbst deutete dies auf Instagram an, mehrere Medien bestätigten die Meldung zudem.

Williams erhält in San Francisco einen Sechsjahresvertrag im Wert von 136 Millionen Dollar. Damit wird er zum höchstbezahlten Offensive Lineman in der Geschichte der NFL.

55,1 Millionen Dollar sind garantiert. Und davon sind 30,1 Millionen Dollar der Signing Bonus.

Williams war der Erstrundenpick des Teams aus Washington im Draft 2010 (4. Pick insgesamt). Dort spielte er bis zur Saison 2018. Anschließend saß er die komplette Saison 2019 nach einem Disput mit dem Team bezüglich einer Fehldiagnose des Teamarztes aus.

Nach der Saison 2019 wurde ihm dann erlaubt, einen Tradepartner zu suchen. Schließlich folgte der Wechsel zu den 49ers, bei denen er 14 der 16 Saisonspiele absolviert hat.

Dem Vernehmen nach wollte Williams ohnehin in San Francisco bleiben und beide Seiten kamen nun zu einer Einigung, die Williams wohl für den Rest seiner Karriere in der Bay Area halten wird.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung