Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: New England Patriots halten Quarterback Cam Newton

Von SPOX
Cam Newton wird auch 2021 für die New England Patriots spielen.

Die New England Patriots halten Quarterback Cam Newton. Wie der Boston Globe berichtet, haben sich beide Seiten auf einen weiteren Einjahresvertrag geeinigt.

Adam Schefter (ESPN) berichtet, dass es sich dieses Mal um einen Vertrag im Gesamtwert von fast 14 Millionen Dollar handelt. Wie viel davon garantiert ist, ist unklar. Im Vorjahr hatte Newton noch für 1,75 Millionen Dollar (Maximalgehalt: 7,5 Millionen Dollar) unterschrieben.

Wie sowohl Schefter als auch Tom Pelissero (NFL Network) berichten, soll dieser Schritt die Patriots aber nicht davon abhalten, in den kommenden Wochen noch einen weiteren Quarterback - sei es via Draft oder Trade - zu verpflichten.

Newton hatte im Vorjahr sein wohl schlechtestes Jahr in der NFL absolviert und kam auf lediglich 2657 Passing Yards mit 8 Touchdowns und 10 Interceptions. Allerdings führte Newton auch alle Quarterbacks mit 12 Rushing Touchdowns an.

Für die Patriots ist Newton in erster Linie eine Absicherung, da außer ihm sonst nur Jarrett Stidham als QB im Kader steht und der Free-Agent-Markt kaum nennenswerte Upgrades parat hält.

Es wird zudem davon ausgegangen, dass New England in der Free Agency und dem Draft sein zuletzt schwaches Receiving Corps deutlich verbessern wird, was auch das Leben für Newton vereinfachen könnte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung