Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL-News: Philadelphia Eagles verpflichten Nick Sirianni als Head Coach

Von SPOX
Nick Sirianni wird neuer Head Coach der Philadelphia Eagles.

Die Philadelphia Eagles verpflichten Nick Sirianni (39) als Head Coach. Das bestätigte Eagles-Vizepräsident Howie Roseman ESPN. Sirianni arbeitet seit 2018 als Offensive Coordinator bei den Indianapolis Colts.

Sirianni setzte sich im Bewerbungsverfahren offenbar gegen Josh McDaniels, den Offensive Coordinator der New England Patriots, und acht weitere Bewerber durch. Sirianni folgt in Philadelphia auf Doug Pederson, der am 11. Januar von den Eagles nach einer 4-11-1-Saison entlassen wurde.

Sirianni soll Quarterback Carson Wentz, der seit der vergangenen Saison mit Leistungsschwankungen zu kämpfen hat und zuletzt sogar ein Dasein auf der Bank fristete, wieder zurück in die Spur bringen. Wentz' bisher beste Saison spielte der 28-Jährige wohl 2017 - damals unter Offensive Coordinator Frank Reich, der 2018 als Head Coach bei den Colts anheuerte.

Sirianni arbeitet seitdem mit Reich zusammen. Und schon zurvor, zwischen 2014 und 2015 arbeitete Sirianni unter Reich - als Quarterback-Trainer bei den San Diego Chargers.

Unter Sirianni als Offensive Coordinator schafften es die Colts in der abgelaufenen Regular Season auf Platz neun im Scoring-Ranking (28,2 Punkte pro Spiel) und auf Platz zehn bei den Yards pro Spiel (378,1).

Werbung
Werbung