Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: New England Patriots verpflichten Running Back Lamar Miller

Von SPOX
Lamar Miller spielt künftig für die New England Patriots.

Die New England Patriots haben Running Back Lamar Miller verpflichtet. Das bestätigte dessen Agent Drew Rosenhaus gegenüber ESPN.

Der frühere Pro-Bowler spielte zuletzt für die Houston Texans, verpasste jedoch die komplette Saison 2019, nachdem er sich in der Preseason das Kreuzband gerissen hatte.

Miller gesellt sich zu einem Backfield, dass womöglich dezimiert in die Saison gehen wird. Starter Sony Michel hat das Training Camp auf der Physically Unable to Perform List begonnen, nachdem er sich einer Sprunggelenks-Operation in der Offseason unterzogen hatte. Und Backup Brandon Bolden verzichtet auf die Saison 2020.

Miller, der 2018 erstmals in seiner Karriere in den Pro Bowl gewählt wurde, wird mit James White, Rex Burkhead, Damien Harris und Undrafted Rookie J.J. Taylor um Einsatzminuten konkurrieren.

Miller war ursprünglich ein Viertrundenpick der Miami Dolphins im Draft 2012 und brachte es in seiner Karriere bislang auf 7429 Scrimmage Yards und 40 Touchdowns für Miami (bis 2015) und Houston.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung