Suche...
NFL

Pats erhalten Edelman zurück

SID
Julian Edelman fing 2015 in neun Regular-Season-Spielen 61 Pässe für 692 Yards

Gute Nachrichten für die New England Patriots: Nummer-1-Receiver Julian Edelman kehrte am Sonntag ins Training zurück - und freut sich bereits auf den Saisonstart.

Im Mai musste sich Edelman einer Fuß-OP unterziehen, weshalb er das Training Camp fernab vom Team auf der PUP-Liste begann. Diese Zeiten sind jetzt vorbei: Der Receiver wurde von der PUP-Liste aktiviert und kehrte am Sonntag prompt mit Pads ins Training zurück. Damit feierte er sein Comeback früher, als ursprünglich angepeilt war.

Die Patriots live sehen? Die NFL gibt's ab Herbst auf DAZN

Nach der Einheit erklärte Edelman auf die Frage, ob er zum Start der Regular Season fit sein werde: "Immer wenn du vor dem Saisonstart da raus gehen und in Pads trainieren kannst ist das ein gutes Zeichen. Es ist ein gutes Gefühl, mit den Jungs auf dem Platz zu stehen, und sie nicht erst nach dem Training zu sehen. Jetzt geht es darum, deine Football-Beine wieder in Form zu bringen. Man braucht dieses Gefühl wieder, mit Pads, Helm, Face Mask und all dem zu rennen."

Edelman erhält damit ab sofort wertvolle Trainingszeit mit Jimmy Garoppolo, der Tom Brady infolge der reaktivierten Deflate-Gate-Sperre für die ersten vier Spiele vertreten wird. Das gilt umso mehr, da Receiver-Kollege Danny Amendola nach wie vor nicht im Training ist.

Edelmans Statistiken im Detail

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung