Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Schneider wird neuer Seahawks-GM

SID
Seattle Seahawks konnten 2005 die Conference gewinnen
© Getty

Die Seattle Seahawks haben einen neuen Generalmanager. Von den Green Bay Packers kommt John Schneider und übernimmt den Posten beim Klub aus der NFL.

John Schneider ist neuer Generalmanager der Seattle Seahawks. Der 38-Jährige wird beim Team aus der NFL Nachfolger von Tim Ruskell, der nach dem Ende der regulären Saison zurückgetreten war. Mit nur fünf Siegen bei elf Niederlagen hatten die Seahawks die Play-offs verpasst.

Schneider kommt vom NFL-Konkurrenten Green Bay Packers, bei dem er in den vergangenen acht Jahren verschiedene Positionen bekleidet hat.

Insgesamt kann der neue Seahawks-GM 17 Jahre NFL-Erfahrung vorweisen. Im Jahr 2000 stand Schneider schon einmal in Seattle unter Vertrag, außerdem hat der Manager für die Kansas City Chiefs und Washington Redskins gearbeitet.

Die Verpflichtung von Schneider ist mit Blick auf die kommende Saison die zweite wichtige Personalentscheidung der Seahawks. Vergangene Woche hatte der NFL-Klub Pete Carroll als neuen Headcoach und Nachfolger des gefeuerten Jim Mora vorgestellt.

Bills ernennen Gailey zum neuen Headcoach

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung