Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Los Angeles Lakers laden Bucks-Assistant-Coach Darwin Ham zum Vorstellungsgespräch ein

Von Robert Arndt
Darwin Ham ist ein Assistant Coach von Mike Budenholzer in Milwaukee.
© getty

Die Los Angeles Lakers sind nach der Entlassung von Frank Vogel weiter auf der Suche nach einem neuen Head Coach. Medienberichten zufolge führt eine Spur nach Milwaukee zu Assistant Coach Darvin Ham.

Wie Shams Charania von The Athletic meldet, haben die Lakers bei den Milwaukee Bucks angefragt, ob sie Assistant Coach Darvin Ham zu einem Bewerbungsgespräch für den vakanten Posten des Head Coaches einladen dürfen. Der 45-Jährige ist der Top-Assistent unter Mike Budenholzer, Ham arbeitet nun schon seit neun Jahren im Stab von Budenholzer.

Ham wurde bereits in den vergangenen Jahren als Anwärter auf einen Job als Head Coach gehandelt, neben den Lakers sind laut Adrian Wojnarowski (ESPN) auch die Sacramento Kings an Gesprächen mit Ham interessiert.

In den Jahren zuvor sprach Ham bereits in Boston, Orlando, Washington, Indiana oder auch bei den Clippers vor, ging aber letztlich immer leer. Ham arbeitet seit 2013 an der Seite von Budenholzer und gewann mit den Bucks im Vorjahr seinen ersten Titel.

Die Lakers haben aber auch noch andere Namen auf dem Radar. Laut Marc Stein (Substack) steht weiterhin Jazz-Coach Quin Snyder ganz oben auf der Liste, andere Namen, die kursieren sind die von Mark Jackson, Ex-Blazers-Coach Terry Stotts und auch Franz Wagners alter College-Coach Juwan Howard (Michigan).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung