Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News - Goran Dragic unterschreibt für die restliche Saison bei den Brooklyn Nets

Von Gianluca Fraccalvieri
Goran Dragic wird für die Brooklyn Nets auflaufen.

Free Agent Goran Dragic hat sich dazu entschieden, für die restliche Saison bei den Brooklyn Nets zu unterschreiben. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Dragic begann die Saison bei den Toronto Raptors, ehe er kurz vor der Trade Deadline zu den San Antonio Spurs verfrachtet wurde. Mit den Texanern einigte er sich aber schnell auf ein Buyout aus seinem laufenden Vertrag.

Neben den Nets galten die Milwaukee Bucks, die Los Angeles Lakers, die Dallas Mavericks, die Golden State Warriors und die Chicago Bulls als Interessenten an dem 35-Jährigen.

Dragic bringt viel Playoff Erfahrung mit in den Big Apple, 2009/10 zog er mit den Phoenix Suns bis in die Western Conference Finals ein, ehe dort erst in sechs Spielen gegen die Lakers Schluss war. Danach erreichte er noch viermal mit den Miami Heat die Postseason, beim Run bis in die Finals in der Bubble 2019/20 war er ein wichtiger Teil des Teams und legte 19 Punkte im Schnitt auf, ehe er in den Finals gegen L.A. verletzt zuschauen musste.

Laut ESPN trennten die Nets sich in diesem Zuge von Guard Jevon Carter, um den benötigten Roster-Platz für den Slowenen freizuräumen.

In dieser Saison lief Dragic nur fünfmal für die Raptors auf, anschließend einigte er sich mit dem Team darauf, sich individuell fit zu halten, bis ein Trade gefunden wurde.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung