Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Atlanta Hawks traden offenbar Cam Reddish zu den New York Knicks

Von Tim Ursinus
Die Atlanta Hawks werden laut ESPN-Reporter Adrian Wojnarowski Cam Reddish zu den New York Knicks traden.

Die Atlanta Hawks werden laut ESPN-Reporter Adrian Wojnarowski Cam Reddish zu den New York Knicks traden. Der Vollzug könnte schon bald gemeldet werden.

Im Gegenzug schicken die Knicks Kevin Knox nach Atlanta. Zudem erhalten die Hawks über die Charlotte Hornets einen geschützten Erstrundenpick für 2022.

Die Knicks erhalten hingegen den Veteranen Solomon Hill und einen Zweitrundenpick für 2025 von den Brooklyn Nets.

Zuletzt hatte es anhaltende Gerüchte gegeben, dass Reddish getradet werden könnte. Der Small Forward und Shooting Guard hatte sich keinen Stammplatz in Atlantas Rotation sichern können.

In 34 Spielen erzielte Reddish, der 2019 an Position zehn gedraftet wurde, durchschnittlich 11,9 Punkte. Bei den Knicks trifft er nun auf seinen ehemaligen Duke-Teamkollegen RJ Barrett.

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung