Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Goran Dragic verlässt Toronto Raptors vorübergehend

Von Robert Arndt
Goran Dragic absolvierte nur 5 Spiele für die Toronto Raptors.

Goran Dragic wird in der nahen Zukunft nicht für die Toronto Raptors auflaufen. Der Slowene hat die Franchise wegen einer privaten Angelegenheit verlassen.

Das gaben die Kanadier am Sonntag in einem Statement bekannt. Der 35-Jährige wird sich aber in Eigenregie fit halten, solange er nicht beim Team weilt. "Goran hat sich in seiner Zeit bei den Raptors absolut professionell verhalten", betonte Raptors-GM Bobby Webster.

Dragic war in der Offseason im Zuge des Sign-and-Trade-Deals mit den Miami Heat zu den Raptors gekommen. Der Slowene hatte kurz darauf in einem Interview in seiner Heimat erklärt, dass er nicht plane, für die Raptors zu spielen. Wenig später ruderte der Spielmacher aber doch zurück und stieß zum Team, obwohl der Guard über Wochen mit den Dallas Mavericks in Verbindung gebracht wurde.

"Goran ist ein toller Mentor für unsere jungen Spieler und ein wichtiger Mitspieler für unsere Veteranen", wird Webster weiter zitiert. "Er hat die Unterstützung von Masai [Ujiri], Nick [Nurse] und der kompletten Organisation. Wir wünschen ihm nur das Beste." Wann und ob Dragic nach Toronto zurückkehren wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar.

Dragic wurde trotz der warmen Worte nur sporadisch eingesetzt. Insgesamt stand der Slowene nur in fünf Partien auf dem Feld und legte dabei durchschnittlich 5,0 Punkte, 2,8 Rebounds und 1,8 Assists bei Wurfquoten von 38,2 Prozent aus dem Feld und 28,6 Prozent von der Dreierlinie auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung