Cookie-Einstellungen
NBA

NBA, Dirk Nowitzki: Früherer Mavericks-Superstar wird laut Mark Cuban "langsam zappelig"

Von Ole Frerks
Dirk Nowitzki hat im April 2019 nach 21 Jahren bei den Dallas Mavericks seine Karriere beendet.

Schon seit vielen Jahren war absehbar, dass die Dallas Mavericks kurz nach dem Ende von dessen Karriere das Trikot von Dirk Nowitzki unter die Hallendecke ziehen würden. Am 5. Januar soll es nun soweit sein, wie zunächst Marc Stein berichtete und mittlerweile von der Franchise bestätigt wurde.

Die Mavericks empfangen an diesem Tag die Golden State Warriors und werden den Anlass nutzen, um Nowitzkis Trikot mit der Nummer 41 unter die Hallendecke im American Airlines Center zu ziehen.

Der Würzburger verbrachte bis 2019 21 Jahre bei den Mavs und hält in der Franchise einen Großteil der wichtigen Rekorde, zudem führte Nowitzki die Mavs in der Saison 2011 zu ihrer bisher einzigen Meisterschaft der Franchise-Geschichte.

Mavs-Besitzer Mark Cuban hatte schon zum Ende von Nowitzkis Karriere hin angekündigt, dass es für Nowitzki auch mindestens eine Statue geben werde. Vor dem Start der laufenden Saison sagte Cuban, dass Nowitzki einen ersten Entwurf dafür bereits abgesegnet habe. Es wird also noch weitere Ehrungen geben.

Mark Cuban über Nowitzki: "Ich liebe Dirk bis zum Tod"

"Ich liebe Dirk bis zum Tod. Ich freue mich unheimlich für ihn", sagte Cuban nun über die Zeremonie. "Jeder Award für ihn ist großartig. Wir werden da aber noch nicht die Statue vorstellen oder so. Vielleicht gibt es einen Teaser, aber es ist ziemlich offensichtlich, wie sie aussehen wird. Es wird auch ein paar besondere NFTs zu dem Anlass geben."

Die Nr. 41 wird in Dallas zur vierten Nummer werden, die nicht mehr vergeben wird. Zuvor zog die Franchise auch schon die Nummern 12 (Derek Harper), 15 (Brad Davis) und 22 (Rolando Blackman) aus dem Verkehr.

Cuban ließ zudem durchblicken, dass er früher oder später mit einer Rückkehr Nowitzkis in die Mavs-Organisation rechne, für die er momentan als Berater fungiert. "Ich glaube, er wird langsam zappelig", sagte Cuban über den "Rentner" Nowitzki. "Aber ich kann euch die folgende Nachricht mitgeben: Er hat ein Büro in der neuen Trainingshalle."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung