Cookie-Einstellungen
NBA

L.A. Clippers: Kein Zeitplan für Kawhi Leonards Rückkehr

Von Stefan Petri
Kawhi Leonard hat sich in den vergangenen Playoffs am Kreuzband verletzt.

Die Rückkehr von Superstar Kawhi Leonard nach seiner Kreuzbandverletzung steht weiterhin in den Sternen. Die L.A. Clippers betonten am Freitag, dass es keinen Zeitplan für eine Rückkehr Leonards gebe. Ob er in der kommenden Saison zum Einsatz kommen könnte, steht noch nicht fest.

"Zum jetzigen Zeitpunkt weiß niemand, wie schnell es gehen kann", betonte Lawrence Frank, President of Basketball Operations bei den Clippers. "Wir sprechen über die Reha nach einer Kreuzbandverletzung."

Man beschäftige sich nicht mit der Frage, ob Leonard in der anstehen Saison noch spielen könne, sagte Frank: "Damit ihr nicht im Laufe des Jahres immer wieder nachfragen müsst: Das weiß niemand. Es geht Tag für Tag, er hat einen genauen Reha-Plan. Sein Körper und die Ärzte werden uns Bescheid geben, wenn es soweit ist."

Leonard hatte sich in Spiel 4 der Western Conference Semifinals gegen die Utah Jazz verletzt und den Rest der Playoffs verpasst. Am 13. Juli war er aufgrund eines Kreuzbandanrisses im rechten Knie operiert worden.

Einen Monat später hatte der 30-Jährige seinen Vertrag in Los Angeles bis 2025 verlängert.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung