Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Dennis Schröder lässt über Rückennummer bei den Boston Celtics abstimmen

Von Philipp Schmidt
Mit welcher Rückennummer läuft Schröder in Boston auf?

Celtics-Neuzugang Dennis Schröder muss bei den Boston Celtics von seiner bisherigen Rückennummer 17 Abschied nehmen. Nun lässt der Deutsche seine Fans darüber abstimmen, welche Nummer künftig auf seinem Jersey steht.

In den vergangenen Tages war möglich, auf Schröders Homepage Vorschläge abzugeben. Jetzt kommt es zur finalen Entscheidung: "Leider ist euer Favorit, die 38, schon an Sam Hauser vergeben, weshalb diese beim Voting ausscheidet. Über die übrigen Top 5 Vorschläge könnt ihr jetzt abstimmen. Ich bin echt gespannt, welche Nummer ich nächste Saison tragen werde!", schreibt Schröder.

In Würdigung der alten Nummer 17, die bei den Celtics für immer Legende John Havlicek vorbehalten ist, können bis zum 17. September um 17.17 Uhr Stimmen abgegeben werden. Seit seiner Jugend und auch bei seinen NBA-Stationen Hawks, Thunder und Lakers hatte Schröder diese Nummer inne.

Zur Auswahl stehen die 71, also einfach ein Tausch der Ziffern, die 8 oder 80, Quersummen von 17, und die 84, jene Summe, die Schröder vor der Saison für einen Vierjahresvertrag bei den Lakers abgelehnt hatte. Nur Außenseiterchancen dürfte die 96 haben, eine Anspielung auf Fußballklub Hannover 96. "Wie ihr euch vielleicht denken könnt, ist die 96 als Braunschweiger Junge nicht unbedingt meine favorisierte Nummer ;)", merkte Schröder hierzu an.

Hier könnt Ihr abstimmen.

Der Point Guard unterschrieb im August für ein Jahr und vergleichsweise läppische 5,9 Millionen Dollar in Boston, ehe er im kommenden Sommer erneut Unrestricted Free Agent wird. Nachdem die Lakers sich mit Russell Westbrook verstärkt und auch andere Teams eine Lösung auf der Position des Spielmachers gefunden hatten, gab es keinen Markt mehr für den 27-Jährigen, der 2020/21 15,4 Punkte und 5,8 Assists bei 43,7 Prozent aus dem Feld aufgelegt und in den Playoffs enttäuscht hatte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung