Cookie-Einstellungen
NBA

NBA, News: Dwight Howard vor Rückkehr zu den Los Angeles Lakers? Auch Carmelo Anthony ein Kandidat

Von Robert Arndt
Dwight Howard steht angeblich vor einer Rückkehr zu den Los Angeles Lakers.

Die Los Angeles Lakers denken wohl über eine Verpflichtung von Dwight Howard nach. Der Center ist Free Agent und könnte zum dritten Mal in seiner Karriere zu den Lakers wechseln.

Laut Brad Turner von den Los Angeles Times soll Howard bereit sein, wieder für die Lakers zu spielen. Der Center war noch im Vorjahr enttäuscht gewesen, nachdem der Champion von 2020 nach der Meisterschaft nicht mit dem Center verlängerte.

"Ich dachte wirklich, dass ich zurückkehren würde, aber sie haben mir kein Angebot gemacht", sagte Howard nach der Offseason 2020 gegenüber ESPN. Der 35-Jährige unterschrieb stattdessen einen Minimal-Vertrag bei den Philadelphia 76ers, um den Backup von Joel Embiid zu geben.

Dort kam Howard in 69 Spielen zum Einsatz, in denen er 7,0 Punkte, 8,4 Rebounds und 0,9 Blocks im Schnitt auflegte. Die Lakers haben nach dem Trade für Russell Westbrook gerade einmal fünf Spieler fest unter Vertrag, zwei davon sind mit Anthony Davis und Marc Gasol aber Big Men.

Vielmehr drückt der Schuh auf dem Flügel, doch auch hier haben die Lakers Optionen. Laut Turner habe Shooter Wayne Ellington (Detroit Pistons) Interesse an einem Engagement bei den Lakers, auch Carmelo Anthony (Portland Trail Blazers) könnte sich einen Wechsel nach Los Angeles gut vorstellen. Als weitere Flügel-Kandidaten nannte Turner auch noch Trevor Ariza und Andre Iguodala (beide Miami Heat).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung