-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA-News: Philadelphia 76ers trennen sich von Head Coach Brett Brown

Von SPOX
Die Philadelphia 76ers haben sich von Head Coach Brett Brown getrennt.

Die Philadelphia 76ers haben sich von Head Coach Brett Brown (59) getrennt. Das teilte die Franchise am Montag offiziell mit. Die Entlassung folgte auf das deutliche Aus in der ersten Playoff-Runde gegen die Boston Celtics (0-4).

Der Entlassung des Head Coaches sollen nach Informationen von Adrian Wojnarowski (ESPN) noch personelle Änderungen im Front Office folgen. "Wir sind wirklich enttäuscht und wissen, dass wir unsere Fans im Stich gelassen haben. Das ist inakzeptabel und es ist wichtig, dass wir uns alle zur Verantwortung ziehen", wird Mitbesitzer Josh Harris von Wojnarowski zitiert.

Und Harris weiter: "Wir werden eine schonungslose Analyse vornehmen, wie wir hierhergekommen sind, und erwarten, dass weitere Änderungen vorgenommen werden müssen, um diese Organisation wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Dies wird eine entscheidende Offseason für uns sein, und wir müssen es richtig machen."

General Manager Elton Brand wird sein Amt wohl behalten. Es soll jedoch personelle und strukturelle Veränderungen geben. Die beiden Star-Spieler Joel Embiid und Ben Simmons sollen trotz der Zweifel an der Spielchemie der beiden gehalten werden.

"Ich habe großen Respekt vor Brett, sowohl persönlich als auch auf beruflicher Ebene und schätze alles, was er für die Sixers und die Stadt Philadelphia gemacht hat. Leider haben wir unsere Ziele dieses Jahr nicht erreicht", erklärte Brand, während sich auch der Entlassene in einem ausführlichen Statement äußerte: "2013 wurde ich angestellt, um einen der tiefgreifendsten Rebuilds der professionellen Sportgeschichte zu leiten. Ich wünsche dem GM, den Spielern und dem nächsten Trainerstab das Allerbeste bei der Jagd nach der Championship."

Ideen, das Potenzial der beiden Superstars besser auszuschöpfen, sollen bei der Suche nach einem neuen Head Coach entscheidend sein, schreibt ESPN. Offenbar wollen sich die Sixers um Tyronn Lue (43), aktuell Assistant Coach bei den Los Angeles Clippers, bemühen. Auch an College-Trainer Jay Wright von den Villanova Wildcats sollen die Sixers Gefallen gefunden haben. Shams Charania von The Athletic bringt auch Sixers-Assistant-Coach Ime Udoka als Nachfolger ins Spiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung