-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA-News - Carmelo Anthony will seine Karriere in Portland fortsetzen: "Habe ein Zuhause gefunden"

Von SPOX
Portland Trail Blazers, Carmelo Anthony

Veteran Carmelo Anthony hat klargestellt, dass er nach seiner mehr als einjährigen Pause auch in der kommenden Saison in der NBA auflaufen will. Am liebsten würde er dies weiterhin bei den Portland Trail Blazers tun, denn: "Ich glaube, dass ich hier ein Zuhause gefunden habe."

"Ich bete dafür, dass es Portland sein kann. Man konnte sehen, warum das ein guter Fit für mich ist. Wann immer du eine Situation findest, die komfortabel für dich ist und in der du sein kannst, wer du bist, willst du bleiben. Es gibt keinen Grund Dinge zu ändern, wenn etwas funktioniert", sagte er nach der 122:131-Niederlage gegen die Los Angeles Lakers und dem damit verbundenen Aus in Runde eines der Playoffs.

An Anthony lag es nicht: In Abwesenheit des verletzten Damian Lillard war Melo nach C.J. McCollum (36 Punkte) bester Punktesammler für das Team aus Oregon. In 40 Minuten legte er 27 Punkte (9/16 FG) auf. Anthony traf 3 seiner 4 Dreier und schnappte sich 7 Rebounds. Über die gesamte Serie kam er auf 15,2 Punkte und versenkte starke 39,7 Prozent seiner Dreier.

Nachdem Anthony weder bei seinem Intermezzo in Oklahoma City noch bei den Houston Rockets wirklich ankam und in der Folge über ein Jahr nicht auf dem Feld stand, unterschrieb er im November 2019 in Portland. Nun will der zehnmalige All-Star in jedem Fall seine Karriere fortsetzen - im besten Fall bei seinem derzeitigen Team: "In meinem Kopf werde ich mich in der nächsten Saison wieder ins Getümmel stürzen."

Bereits in der Vergangenheit hatte Anthony angedeutet, dass er sich einen Verbleib bei den Blazers vorstellen könne. Nach dem Playoff-Einzug in letzter Minute bezeichnete er Lillard als besten Mitspieler seiner Karriere: "Ich habe noch nie mit jemandem gespielt, der auf dem Feld so gut und gleichzeitig so ein großartiger Leader ist."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung