Suche...
NBA

NBA - Wegen Giannis Antetokounmpo: Verzichten Miami Heat auf vorzeitige Verlängerung von Bam Adebayo?

Von SPOX
Bam Adebayo könnte ab Sommer eine Rookie Extension unterschreiben.

Bam Adebayo ist einer der heißesten Kandidaten auf den Award des Most Improved Players. Der Center der Miami Heat könnte im Sommer eine vorzeitige Vertragsverlängerung unterzeichnen. Es ist aber zweifelhaft, dass die Heat dies tun, da alles auf den Sommer 2021 und Giannis Antetokounmpo ausgerichtet ist.

Wie Brian Windhorst von ESPN berichtet, gibt es in der Organisation der Heat Überlegungen, den Vertrag mit Adebayo nicht vorzeitig zu verlängern. Der Center spielt derzeit noch mit seinem Rookie-Vertrag, welcher 2021 ausläuft. Danach wird Adebayo Restricted Free Agent, wenn man sich nicht vorzeitig auf eine Verlängerung einigen kann.

Mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung könnte der Center einen Vertrag unterschreiben, der bis zu 25 Prozent des kompletten Caps verschlingt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist belang aber noch nicht klar, wie viel Salary Cap die Teams zur Verfügung haben werden, entsprechend ist noch offen, wie hoch eine maximale Rookie Scale Extension über fünf Jahre sein könnte.

Die Überlegung Miamis könnte es jedoch sein, dass man nicht schon in der kommenden Free Agency zu viel Geld verplant. Hintergrund ist die 2021 anstehende Free Agency von Giannis Antetokounmpo, der sich bisher aber noch in die Karten blicken ließ, ob er in Milwaukee verlängern oder die Bucks doch verlassen möchte.

Sollte der MVP wirklich gehen wollen, befinden sich die Heat in einer guten Situation, wenn der Vertrag für Adebayo nicht vorzeitig verlängert wird. Für die Saison 2021/22 stehen bisher lediglich Jimmy Butler (36 Millionen) sowie die Rookies Tyler Herro (4 Mio.) und K.Z. Okpala (1,8 Mio.) unter Vertrag.

Bam Adebayo: Seine Statistiken für die Miami Heat

SaisonSpieleMinutenPunkteFG%ReboundsAssistsBlocks
17/186919,86,951,25,51,50,6
18/198223,38,957,67,32,20,8
19/206534,416,256,710,55,11,3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung