Suche...
NBA

NBA News: Marvin Bagley von den Sacramento Kings fällt für den Restart aus

Von SPOX
Marvin Bagley erlebte in seinem zweiten Jahr eine verhexte Saison.

Das Seuchenjahr von Marvin Bagley setzt sich auch in Disney World fort. Nachdem sich der Big Man am Sonntag im Training am Fuß verletzt hat, hat ein MRT nun bestätigt, dass er den Restart komplett verpassen wird.

Bagley hat sich den rechten Fuß verrenkt, wie die Franchise am Dienstag bekanntgab. Im Training war er im Kampf um einen Rebound auf dem Fuß eines Mitspielers gelandet. Nun kann der Zweitjahresprofi auch beim Restart nicht mitwirken, nachdem er während der Regular Season ohnehin schon nur 13 Spiele absolviert hatte.

Bagley wurde 2018 zwischen Deandre Ayton und Luka Doncic an 2. Stelle gedraftet und zeigte als Rookie starke Ansätze, im zweiten Jahr stagnierte seine Entwicklung jedoch angesichts zahlreicher Verletzungen. Wenn er spielte, kam er auf 14,2 Punkte und 7,5 Rebounds im Schnitt.

Den Kings, die in Disney World noch um die Playoffs mitspielen, fehlt derzeit bereits De'Aaron Fox, der sich vergangene Woche den Knöchel verstaucht hatte. Buddy Hield, Harrison Barnes, Jabari Parker und Alex Len erhielten vor dem Training Camp allesamt positive COVID-19-Tests. Zudem musste Richaun Holmes in eine zweite Quarantäne, weil er versehentlich den Campus verließ, um eine Essensbestellung abzuholen.

Die Kings hatten vor der Unterbrechung sieben ihrer letzten zehn Spiele gewonnen, 3,5 Spiele fehlen ihnen auf Platz 8 (Memphis Grizzlies). Derzeit gehen ihnen jedoch die Spieler aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung