Suche...
NBA

L.A. Clippers, News und Gerüchte: Lou Williams erklärt, dass Teilnahme eine Team-Entscheidung war

Von SPOX
Die Clippers entschieden als Team über eine Teilnahme in Orlando.
© imago images / ZUMA Press

Lou Williams verriet, dass die L.A Clippers als Team entschieden, ob sie in Orlando spielen würden oder nicht. Kawhi Leonard ist inzwischen auch beim Team und befindet sich in Quarantäne. Hier gibt es alle News und Gerüchte zu den Clippers.

L.A. Clippers: Lou Williams hatte Zweifel an Teilnahme

Lou Williams gab gegenüber Ohm Youngmisuk (ESPN) zu, dass er mit dem Gedanken gespielt habe, auf den Restart in Orlando zu verzichten. Demnach sei es eine 50-50-Entscheidung gewesen, letztlich habe man den Clippers aber als Team zusammen entschieden.

"Unsere Entscheidung war es, dass entweder alle oder gar keiner geht", verriet Williams. "Wir haben beschlossen, als Gruppe zu kommen und ich bin Teil dieser Gruppe. Ich mache mir viele Gedanken, habe eigene Ideen, doch am Ende des Tages bin ich Teil der Mannschaft.

Der 33-Jährige hatte zunächst Zweifel daran, ob die NBA es erlauben würde, gegen die Zustände im Land zu protestieren. Mit den Slogans auf den Jerseys ist dies ein erstes Entgegenkommen. "Das ist Fortschritt", befand Sweet Lou. "Ich bin froh, dass mein Arbeitgeber Minderheiten unterstützt und sich so etwas traut."

L.A. Clippers: Joakim Noah spricht über seine Leidenszeit

Kurz vor dem Corona-Ausbruch in den USA verpflichteten die Clippers noch Joakim Noah für den Rest der Saison. Der Franzose war bis dahin vertragslos, zuvor stand er bei den Memphis Grizzlies unter Vertrag.

Schon im September hatten die Clippers ihr Interesse hinterlegt und Noah zu einem Probetraining eingeladen, doch der Center verletzte sich kurz davor an der Achillessehne. "Bei einem Unfall habe ich mir die Achillessehne gerissen und da habe ich mir gesagt, dass ich meine Karriere so nicht beenden möchte", sagte Noah zu Garrett Chorpenning (SI).

"Nach der OP bin ich sofort in die Halle gegangen, in der Hoffnung, dass die Clippers weiter Interesse haben würden. Hätte ich das nicht getan, hätte ich das wohl mein Leben lang bereut. Nun bin ich in der Position, eine Meisterschaft zu gewinnen und so etwas ist nicht selbstverständlich."

L.A. Clippers: Kawhi Leonard in Quarantäne

Clippers-Star Kawhi Leonard ist inzwischen auch in Orlando angekommen, wie Coach Doc Rivers bestätigte. "Kawhi ist da und hält sich im Moment an die Regeln. Er ist jetzt für zwei Tage in Quarantäne."

Laut Rivers war die Klaue entschuldigt und war nicht mit dem Team nach Orlando gereist. Stattdessen kümmerte sich Leonard noch um eine Familienangelegenheit.

Die Clippers hatten am 2. Juli ihre Halle wegen eines positiven Coronatests bei einem Angestellten geschlossen, Rivers gab nun aber an, dass alle Spieler gesund seien.

Der Spielplan der Clippers in Orlando

DatumUhrzeitGegner
31. Juli3 UhrLos Angeles Lakers
2. August0 UhrNew Orleans Pelicans
4. August22 UhrPhoenix Suns
7. August0.30 UhrDallas Mavericks
8. August19 UhrPortland Trail Blazers
10. August3 UhrBrooklyn Nets
13. August3 UhrDenver Nuggets
14. AugusttbaOklahoma City Thunder

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung