Suche...
NBA

NBA, Coronavirus: Los Angeles Lakers um LeBron James in Quarantäne - COVID-19-Tests sollen folgen

Von SPOX
LeBron James und Anthony Davis befinden sich in Quarantäne.

Die Los Angeles Lakers werden am heutigen Mittwoch alle auf das Coronavirus getestet. Grund dafür ist der positive Befund von Kevin Durant, welcher beim letzten Spiel der Lakers in Los Angeles auf der Bank der Nets gesessen hatte.

Alle Entwicklungen rund um das Coronavirus in der NBA gibt es in unserem Ticker.

Die Lakers haben zudem eine häusliche Quarantäne von 14 Tagen verhängt. Das ist kein logistisches Problem, da die meisten Spieler ohnehin im Moment in Los Angeles sind.

"Durch das Risiko, welches durch das Spiel gegen die Nets entstanden ist, werden wir nun den nächsten Schritt machen und alle Spieler auf das Coronavirus testen", schrieben die Lakers in einem Statement.

"Die Gesundheit unserer Spieler, Mitarbeiter, Fans und der Öffentlichkeit ist von höchster Wichtigkeit für uns und wird weiterhin unser Fokus sein."

Insgesamt wurden nun sieben Spieler positiv auf das Coronavirus in der NBA getestet. Neben Donovan Mitchell und Rudy Gobert von den Utah Jazz bekamen auch Christian Wood (Detroit Pistons) und Kevin Durant (Brooklyn Nets) einen positiven Befund, drei weitere Nets-Spieler sind namentlich noch nicht bekannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung