Suche...
NBA

NBA-News: Sixers-GM Brand stellt sich hinter Coach Brett Brown trotz Pleitenserie der Philadelphia 76ers

Von SPOX
Head Coach Brett Brown steht bei den Philadelphia 76ers teilweise in der Kritik.

Elton Brand, der General Manager der Philadelphia 76ers, hat auf einer Pressekonferenz am Freitag seinem Head Coach Brett Brown den Rücken gestärkt. Gleichzeitig zeigte er sich aber unzufrieden mit der Auswärtsschwäche des Teams. Zuletzt hagelte es für die Sixers vier Pleiten in Folge.

"Brett ist unser Head Coach", betonte Brand vor der Partie gegen die Memphis Grizzlies, in der Philadelphia immerhin die Niederlagenserie mit einem 119:107-Erfolg beendete. "Ich glaube an Bretts Fähigkeiten, dieses Team zu führen."

Die Sixers stehen mit 32 Siegen und 21 Niederlagen auf einem enttäuschenden fünften Rang in der Eastern Conference. Zwar gingen von den 25 Heimspielen nur ganze zwei verloren, doch in fremder Halle geht das Team aus der Stadt der brüderlichen Liebe regelmäßig als Verlieren vom Parkett (9-19).

"Ich spreche mit Brett und wir arbeiten jeden Tag, um dieses Problem zu lösen. Wir sind nicht glücklich damit", so der Sixers-GM. Allerdings wollte Brand keine Garantie aussprechen, dass Brown für die komplette restliche Saison 2019/20 der Head Coach in Philly bleibt: "Ich spiele nicht What-If."

"Ich weiß, dass wir mehr ein Team sind, als wie wir es zuletzt gesehen haben. Die Spieler verstehen, was sie besser machen müssen. Die ganze Organisation muss besser werden", so Brand. Zuletzt gab es auch Kritik an seiner Person bezüglich der Kaderzusammenstellung. Auch im dritten gemeinsamen Jahr scheinen die beiden Superstars des Teams Ben Simmons und Joel Embiid auf dem Parkett nicht perfekt zu harmonieren.

Vor dem All-Star Wochenende (14. bis 16. Februar) haben die Sixers zwei weitere Heimspiele, anschließend wollen die Sixers ihre Heimstärke auch auf die Auswärtsspiele übertragen. "Wir wollen auswärts bereit sein", verkündete Tobias Harris. "Vor der Pause wollen wir Selbstvertrauen aufbauen und bereit sein, um zurückzukommen, die Dinge zusammenzufügen und einen guten Lauf hinzulegen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung