Suche...
NBA

NBA: Jonathan Isaac wird Orlando Magic mindestens zwei Monate verletzt fehlen

Von SPOX

Die Orlando Magic werden eine ganze Weile auf Jonathan Isaac verzichten müssen. Der Forward hat sich eine schwere Zerrung sowie eine Knochenquetschung im linken Knie zugezogen, was Isaac mindestens zwei Monate zum Zuschauen verdammen wird.

Das erklärten die Orlando Magic nach einer MRT-Untersuchung in einem Statement. "Das ist natürlich eine bittere Neuigkeit, aber es wurden keine Schäden am Kreuz- oder Innenband festgestellt", wird President of Basketball Operations Jeff Weltman zitiert. "Es deutet vieles darauf hin, dass er sich davon erholen wird und es keinen Einfluss auf seine Zukunft hat."

Isaac verletzte sich im ersten Viertel am Vortag im Spiel bei den Washington Wizards, als er lange auf dem Feld behandelt werden musste. Für den Forward ist es besonders bitter, da er in dieser Saison den Durchbruch geschafft hatte, vor allem in der Defense. So ist Isaac der einzige Spieler in der NBA, der mindestens 2 Blocks und 1,5 Steals pro Partie auflegt.

Offensiv bleibt vieles ausbaufähig, dennoch war Isaac für Orlando bisher unverzichtbar. In knapp 30 Minuten pro Spiel verbuchte der Youngster 12 Punkte, 6,9 Rebounds sowie 1,4 Assists bei einer Quote von 46,3 Prozent aus dem Feld.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung