Suche...
NBA

NBA-News: Dwight Howard kehrt offenbar in den Slam Dunk Contest zurück - auch Ja Morant dabei?

Von SPOX
Dwight Howard nahm bisher dreimal am Dunk Contest teil und gewann 2008.

Dwight Howard wird am All-Star Wochenende 2020 in Chicago offenbar am Dunk Contest teilnehmen. Auch Grizzlies-Rookie Ja Morant hat angeblich eine Einladung erhalten, seine Teilnahme ist aber noch ungewiss.

Wie Shams Charania von The Athletic berichtet, habe die NBA eine Zusage von Howard erhalten, in den Slam Dunk Contest zurückzukehren. Der Center der Los Angeles Lakers nahm bereits von 2007 bis 2009 dreimal an dem Event teil und konnte 2008 als Superman sogar gewinnen.

Laut Chris Haynes von Yahoo Sports hat auch Ja Morant eine Einladung von der Liga zum Dunk Contest erhalten. "Das ist etwas, worüber ich nachdenke. Ich habe bisher noch keine Entscheidung getroffen", bestätigte Morant das Interesse.

Der Rookie der Grizzlies sorgte in dieser Saison bereits mehrmals für Aufsehen, unter anderem mit seinem Poster über Suns-Center Aron Baynes oder seinem spektakulären Fast-Dunk über Kevin Love. In seiner ersten Spielzeit in der Association kommt der Guard auf 17,6 Punkte und 6,6 Assists im Schnitt.

Howard hat sich derweil mit 7,1 Punkten und 6,8 Rebounds als wichtiger Bestandteil der Lakers-Rotation etabliert. Als Belohnung kehrt er offenbar nicht nur zum All-Star-Wochenende, das vom 14. bis zum 16. Februar 2020 in Chicago stattfindet, zurück, sondern bekommt auch noch eine Garantie für seinen Einjahresvertrag.

Laut Dave McMenamin (ESPN) werden die Lakers eine Deadline am Dienstag verstreichen lassen, die es der Franchise erlaubt hätte, den Center zu entlassen. Damit wandelt sich der Kontrakt des 34-Jährigen in einen garantierten Vertrag für den Rest der Saison um. 2019/20 verdient Howard das Veteranen-Minimum in Höhe von 2,6 Millionen Dollar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung